Brennservice für Keramik

Infos zum Brennservice

Wenn du Zuhause getöpfert hast und die Sachen gerne brennen möchtest, kannst du dich mit mir in Verbindung setzen. Ich biete einen Brennservice zu folgenden Konditionen an:

Rohbrand 950°pro gebranntes KiloFr. 5.00
Glasuren 1250°pro gebranntes KiloFr.8.00
Glasurbrand 1250°pro gebranntes KiloFr.8.00
Die Keramick wird nach dem brennen gewogen und so der Preis berechnet. Wenn die Gefässe mit deiner eigenen Glasur glasiert sind, entfallen die Kosten für die Glasur. Bitte achte darauf, dass du nur Glasuren verwendest die nicht laufen. Die Angaben kann dir der Verkäufer geben, wenn du unsicher bist.

Formular für den Brennservice

Bitte fülle folgendes Formular aus und bringe es mit, wenn du deine Keramik zum brennen bringst. Der Brand ist nur mit ausgefülltem und unterzeichnetem Formular möglich.
Alle Gefässe müssen eine Signatur im Boden haben, damit ich weiss, wem die Gefässe sind, wenn sie aus dem Ofen kommen.

Anmelden

Melden dich bitte vorher an. Du kannst mir eine E-Mail senden oder anrufen. So kann ich besser planen und sagen, wann der Brand durchgeführt wird.

Transport der zu brennenden Objekte

Wenn du die Gefässe oder Objekte zu mir bringst, empfehle ich diese lederhart zu transportieren. So sind die Gefässe vor Bruch geschützt. Die Gefässe können anschliessend bei mir fertig austrocknen.

Brenntemperatur deiner Keramik

Damit ich genau weiss, was für Ton du zum brennen bringst, ist es äusserst wichtig, dass du ein Foto der Verpackung mit Angaben über die Brenntemperatur mitbringst. Nur so können wir verhindern, dass beim Brennen die Objekte und der Ofen intakt bleiben. Es genügt, die Verpackung mit dem Handy zu fotografieren. Wenn du Ton hast, wo du nicht mehr weisst, welche Angaben auf der Verpackung standen, ist es wichtig mir das zu sagen. Nur so können wir verhindern, dass der Ofen zerstört wird.

Versicherung und Schäden durch falsche Angaben oder durch Glasuren

Wenn beim Brennen der Ofen Schaden nimmt, dann muss ich den Aufwand für die Reparatur an dich weitergeben. Du oder deine Versicherung muss dann den Schaden übernehmen. Die Gründe für einen Schaden sind folgende:

  • Falsche Angaben über die maximale Brenntemperatur deiner Objekte
  • Glasuren die nach unten laufen beim brennen und die Platten beschädigen
  • zu tief nach unten glasiert, so dass die Glasuren sich mit der Ofenplatte verbinden
  • Lufteinschlüsse im Ton oder Gips im Ton wodurch das Objekt im Ofen zerspringt
Keramik Brennservice
Keramik Brennservice